Apfeltranger Bier -
Bayerisches Bier!

 

Ale
Altbier
Bockbier
Dinkelbier
Dunkelbier
Exportbier
Helles
Kölsch
Lagerbier
Pils
Weißbier
Zwickelbier

 Helles Bier

Geschichtlich eng verwandt mit dem Exportbier ist das Helle, das ebenfalls untergärig gebraut wird. Es stellt jedoch eine Eingrenzung des Begriffes dar, da auch dunkle Biere unter den Oberbegriff der Exportbiere fallen. Ähnliches gilt auch für das Lagerbier, das sich im allgemeinen Sprachgebrauch ebenfalls nicht von Hellem oder Exportbier unterscheidet.

Prinzipiell kann man eigentlich jedes helle, untergärige Bier mit einer Stammwürze von elf bis 13 Prozent als Helles bezeichnen, auch wenn man meist noch zwischen einfachem Hellen und dem etwas bitterer und noch frischer schmeckenden Pils und Edelpils unterscheidet.

 

Startseite